Studio Apartment In Loreto

Via Vitruvio 32, 20124
4 Erwachsene
46 sq/m
1 Wohnzimmer
1 Kingsize-Bett
1 Schlafsofa

Dieses 46 m² große Studio glänzt durch seine warme Farbpalette - ideal für Familien oder Gruppen bis zu 4 Personen willkommen heißt! Die Wohnung verfügt über ein (1) Schlafzimmer mit einem Doppelbett, ein modernes Badezimmer mit begehbarer Dusche und einen Wohn-/Essbereich mit einem Doppelschlafsofa. Es gibt auch eine voll ausgestattete Küche und dank schnellem WiFi und kleinem Arbeitsbereich kannst du von zu Hause aus arbeiten.

Extras

    Weitere Informationen

    Check-in Zeit:16:00

    Frühes Einchecken auf Anfrage

    Check-out Zeit:11:00

    Spätes Auschecken auf Anfrage

    Bitte beachte:

    Der Charme und Charakter unserer europäischen Gebäude machen Variationen innerhalb jeder Kategorie unvermeidlich. Obwohl sich alle Wohnungen dieser Kategorie in Größe und Ausstattung ähnlich sind, können sie sich im Grundriss leicht unterscheiden. Daher kann das auf den Bildern abgebildete Zimmer oder Appartment etwas anders sein als das als deines.

    Erkunden wir das Stadtviertel Zona Buenos Aires

    Loreto befindet sich im Einkaufsviertel Zona Buenos Aires. Shopping-Liebhaber kommen hier bestimmt auf ihre Kosten, denn man findet sowohl internationale Modelabels, als auch mittelpreisige Geschäfte und günstige Outlets. Auch das gastronomische Angebot dieses Viertels lässt keine Wünsche offen - es gibt regionalen Trattorien, asiatischen Cafés und Fast Food Restaurants. Wer sich eher für Kunst interessiert, ist im Teatro Elfo Puccini oder im Casa Museo Boschi Di Stefano im Art-déco-Stil bestens aufgehoben.

    Wo man essen kann

    Was lieben wir alle so sehr an Italien? Richtig, das Essen. Welch Glück, dass Mailand ein reiches Angebot an Kulinarik bietet. Hier gibt es unzählige Restaurants und Pizzerias, in denen man so ziemlich alles serviert bekommt - von der rustikalen Pizza bis zum gehobenen Feinschmeckermenü. In den Lokalen mit regionaler italienischer Küche kann man neben Klassikern aus Mailand auch toskanische, pugliesische und sizilianische Gaumenfreuden genießen.

    Einkaufsmöglichkeiten

    Die Modemetropole im Norden Italiens ist ein wahrhaftiges Paradies für Shopping-Liebhaber. Neben international bekannten Designermarken gibt es hier natürlich auch unzählige günstigere Alternativen. Im Stadtzentrum, ganz nahe am Mailänder Dom, befindet sich das „Quadrilatero della Moda“, das als eines der bedeutendsten Fashion-Viertel der Welt gilt. Etwas preiswerter ist ein Shoppingtrip auf der zentralen Einkaufsstraße Corso Vittorio Emanuele II, die ebenfalls nicht weit vom Domplatz entfernt liegt.

    Parks

    Parks sind der perfekte Rückzugsort für müde Reisende, die sich an heißen Sommertagen nach etwas Grün sehnen. Mailand bietet unzählige davon, die strategisch günstig in der ganzen Stadt verteilt sind und neben Schatten auch Veranstaltungen und Restaurants bieten. Beispiele für grüne Oasen, die sowohl von Touristen als auch den Einheimischen geschätzt werden, sind der zentrale Schlosspark Parco Sempione oder die Gärten Giardini Pubblici mit ihren malerischen Teichen, Wasserfällen und künstlichen Grotten.

    Museen

    Neben der Mode kommt in Mailand natürlich auch die Kunst nicht zu kurz. Vom Altertum über die Renaissance bis hin zur modernen Kunst, finden Kunstliebhaber alles, was das Herz begehrt. Beginne doch deinen Museumsrundgang im Castello Sforzesco, das sich im Nordwesten der Altstadt befindet und heutzutage einige Museen beherbergt, wie beispielsweise das Museo d'Arte Antica. In diesem Schloss findet man auch die Pietà Rondanini, das letzte Werk von Michelangelo.

    numa steht für

    Einfachheit

    Erinnerst du dich noch an die Warteschlangen in der Lobby, oder die Schlüsselkarten, die ständig verloren gingen? Das ist alles Geschichte. Wir leben in einer digitalen Welt, und das machen wir uns auch zunutze.