Intimate In Rodo

Via dei Calzaiuoli 13/N, 50122
2 Erwachsene
14 sq/m
1 Schlafzimmer
1 Queensize-Bett

Die gemütlichen Zimmer befinden sich im 1. und 3. Stock des Rodo. Alle Zimmer bieten ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten mit bequemen Matratzen, ein Badezimmer mit begehbarer Dusche und einen Kleiderschrank. Viel natürliches Licht lässt das charmante, historische Design und die furnierten Wänden der Zimmer erstrahlen.

Extras

    Weitere Informationen

    Check-in Zeit:15:00

    Frühes Einchecken auf Anfrage

    Check-out Zeit:11:00

    Spätes Auschecken auf Anfrage

    Bitte beachte:

    Der Charme und Charakter unserer europäischen Gebäude machen Variationen innerhalb jeder Kategorie unvermeidlich. Obwohl sich alle Wohnungen dieser Kategorie in Größe und Ausstattung ähnlich sind, können sie sich im Grundriss leicht unterscheiden. Daher kann das auf den Bildern abgebildete Zimmer oder Appartment etwas anders sein als das als deines.

    Lass uns zusammen das Viertel Duomo erkunden

    Die Gegend rund um die beeindruckende Kathedrale Santa Maria del Fiore zählt zu den zentralsten Punkten der Stadt. Duomo ist eines der ältesten Viertel in Florenz - ein Labyrinth aus verwinkelten Gassen und kleinen Plätzen. Soweit das Auge reicht findest du Restaurants, Cafés, Eisdielen und Geschäfte. Suchst du nach Wahrzeichen und ein wenig Kultur, bist du hier ebenfalls genau richtig. Die Uffizien und die Ponte Vecchio liegen südlich; San Marco, die Galleria dell’Accademia (in der sich Michelangelos David befindet) und der Orto Botanico di Firenze (der drittälteste botanische Garten Europas) nördlich.

    Wo man essen kann

    Florenz bietet ein reiches Angebot an Kulinarik. In den vielen verwinkelten Gassen und Straßen findest du an jeder Ecke italienische Köstlichkeiten. Obwohl viele der Lokale insbesondere Touristen ansprechen wollen, mangelt es auch nicht an authentischen Optionen. Angefangen beim klassischen Candlelight-Dinner bis hin zu günstigem Street Food ist für jeden Geschmack und jede Preisklasse das Richtige dabei.

    Einkaufsmöglichkeiten

    Du gönnst dir gerne mal was? Die Stadt ist das reinste Paradies für Schnäppchenjäger und Kulturfanatiker. Die labyrinthartige Innenstadt bietet tausende kleine Geschäfte für kleine Andenken, Kunst und Luxusartikel. Bist du auf der Suche nach Qualitätsware zu angemessenen Preisen, dann lass dir auf keinen Fall die Shoppingmeile Via Gioberti entgehen. Diese befindet sich direkt neben der Altstadt. Für erstklassige Shopping-Erlebnisse empfehlen wir die Via de Tornabuoni.

    Parks

    Obwohl Florenz hauptsächlich für Kunst & Architektur berühmt ist, bietet die Stadt auch einige tolle Parks. Viele der geschichtsträchtigen Grünanlagen der Stadt sind tadellos erhaltene Überreste vergangener Epochen. Einige davon verfügen über elegante Springbrunnen und bezaubernde Gärten. Ein Beispiel wäre der Giardino della Gherardesca. Der Parco delle Cascine lockt neben den Touristen auch viele Einheimische an, da er sich perfekt zum Entspannen in der Sonne eignet.

    Museen

    Beim Betreten der Altstadt von Florenz fühlt man sich wie in die Vergangenheit zurückversetzt. In den wunderschönen, labyrinthartigen Straßen gibt es zu viele historische Gebäude, Galerien und Museen um sie zu zählen. Kunstliebhabern werden Michelangelos David in der Galleria dell'Accademia oder die vielen Ausstellungen im Palazzo Strozzi Pflichtstationen schätzen. Die Wissenschaftler unter euch können in La Specola etwas über die Natur lernen oder im Museo Galileo die astronomischen Errungenschaften der Stadt begutachten.

    numa steht für

    Einfachheit

    Erinnerst du dich noch an die Warteschlangen in der Lobby, oder die Schlüsselkarten, die ständig verloren gingen? Das ist alles Geschichte. Wir leben in einer digitalen Welt, und das machen wir uns auch zunutze.